Gäste sind Sibylle Lewitscharoff, Juli Zeh und Bernhard Schlink Die Titel des Literarischen Quartetts vom 9. Oktober

Thea Dorn lädt am Freitag, 9. Oktober, 23.00 Uhr im ZDF zum nächsten Literarischen Quartett ein. Gäste sind die Schriftstellerin und Büchnerpreisträgerin Sibylle Lewitscharoff, die Schriftstellerin und ehrenamtliche brandenburgische Verfassungsrichterin Juli Zeh und der Schriftsteller und emeritierte Professor für Rechtsphilosophie Bernhard Schlink. Zusammen mit Gastgeberin Thea Dorn diskutieren sie über literarische Neuerscheinungen, die in diesem Herbst besonders auffallen. Besprochen werden folgende Bücher:

  • Monika Maron: Artur Lanz, Fischer
  • Gertrud Leutenegger: Späte Gäste, Suhrkamp
  • Richard Russo: Sh*tshow, Dumont
  • Verena Keßler: Die Gespenster von Demmin, Hanser

Die Sendung ist ab Montag, 12. Oktober, 12.00 Uhr als Podcast abrufbar unter https://kurz.zdf.de/f2ZR/.

Das Literarische Quartett wird im Rang-Foyer des Berliner Ensembles aufgezeichnet, zurzeit ohne Publikum. Die nächste Sendung wird am Freitag, 4. Dezember 2020, im ZDF ausgestrahlt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.