Die Top Ten GfK-Hardcover-Charts Belletristik der KW 48

In dieser Woche kaum Veränderung. Weiterhin vorne  in der Belletristik: Jeff Kinney mit „Gregs Tagebuch 11 – Alles Käse“ (Baumhaus Medien). Simon Beckett klettert hoch auf die Sechs mit „Totenfang“ (Wunderlich).

 

  1. Jeff Kinney: Gregs Tagebuch 11- Alles Käse (Baumhaus Medien)
  2. Joanne K. Rowling, John Tiffany, Jack Thorne: Harry Potter und das verwunschene Kind (Carlsen)
  3. Sebastian Fitzek: Das Paket (Droemer/Knaur)
  4. Rita Falk: Weißwurstconnection (dtv)
  5. Nele Neuhaus: Im Wald (Ullstein)
  6. Simon Beckett: Totenfang (Wunderlich)
  7. Elena Ferrante: Meine geniale Freundin (Suhrkamp)
  8. Volker Klüpfel, Michael Kobr: Himmelhorn (Droemer/Knaur)
  9. Charlotte Link: Die Entscheidung (Blanvalet)
  10. Lea Schmidbauer: Ostwind – Auf der Suche nach Morgen (Alias Entertainment)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.