Nobelpreis Eben verkündet: Jean-Marie Gustave Le Clézio erhält diesjährigen Literaturnobelpreis / KiWi ist zur Buchmesse wieder weitgehend lieferfähig

Jean-Marie Gustave Le
Clézio
© Jacques Sassier/Gallimard

Die Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften hat soeben in Stockholm den diesjährigen Literatur-Nobelpreises bekanntgegeben. Die mit zehn Millionen Kronen (1,035 Mio. Euro) dotierte Auszeichnung ging an Jean-Marie Gustave Le Clézio.

Im Vorjahr erhielt Doris Lessing die Auszeichnung. Die Nobelpreise werden am 10. Dezember, dem Todestag des Stifters Alfred Nobel, in Stockholm überreicht.

Bei den Spekulationen um Anwärter auf die diesjährige Vergabe kursierten auf europäischer Seite der Italiener Claudio Magris (69) und der portugiesische Dauerfavorit António Lobo Antunes (66). Aber auch US-Autoren wie Don DeLillo (71), Thomas Pynchon (71), John Ashbery (81), Philip Roth (75) und Joyce Carol Oates (70) tauchen immer wieder auf.

Für heftigen Unmut hatte Anfang des Monats der ständige Sekretär des Nobelpreiskomitees Horace Engdahl gesorgt, der öffentlich feststellte, amerikanische Autoren seien für den Nobelpreis einfach viel zu unwissend [mehr…].

Le Clézio wurde 1940 in Nizza geboren und zählt zu den bedeutendsten zeitgenössischen französischen Schriftstellern. Er ist promovierter Literaturwissenschaftler.

Bekannt wurde le Clézio mit Das Protokoll, für das er im Jahr 1963 den Prix Renaudot bekam, nachdem das Buch für den Prix Goncourt nominiert war.

Le Clézio hat über 30 Bücher veröffentlicht: Erzählungen, Romane, Essays, Novellen, zwei Übersetzungen indischer Mythologie. Sein Werk erschien auf Deutsch bei Hanser, Diesterweg, Piper. List, S. Fischer und Kiepenheuer & Witsch im HC und Tb: http://www.kiwi-verlag.de/46-0-autor.htm?id=1112.
Als Taschenbuch sind bei Kiwi bis zur Messe wieder folgende Titel lieferbar:
Fisch aus Gold, 978-3-462-04117-0, KiWi 1107, € 8,95
Goldsucher, 978-3-462-04115-6, KiWi 1106, € 8,95
Revolutionen, 978-3-462-04120-0, KiWi 1110, € 12,95
Wüste 978-3-462-04121-7, KiWi 1111, € 8,95

und in ca 2-3 Wochen
Fliehender Stern 978-3-462-04118-7, KiWi 1108, 8,95
Onitsha 978-3-462-04119-4, KiWi 1109, 8,95

Für den 12. November kündigt Reclam in der „Roten Reihe“ für originalsprachige Ausgaben den Titel „Villa Aurore et autre histoires“ an. Und bei Wunderhorn esrcheint ein Titel im November [mehr…]

Ein kleines Porträt des Autors gibt es hier: http://www.spiegel.de/kultur/literatur/0,1518,583085,00.html

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.