Best-of der Ermittler im Jubiläumsband: Zehn Jahre »Hinterm Deich Krimis«

Durch Klick auf
das Cover zum Buch

Seit zehn Jahren veröffentlicht der Emons Verlag die Hinterm Deich-Krimireihe von Hannes Nygaard, die inzwischen pro Band Auflagen um die 30.000 erreichen. Nun erscheint mit Flut der Angst ein “Jubiläumsband“, der mit einer Besonderheit aufwartet: Im neuen Krimi werden alle bisher bekannten Ermittler aus seinen Büchern auftreten.

Denn, so Emons-Pressemann Dominic Hettgen, „für diesen Fall braucht es die fähigsten Ermittler des Nordens – es kommen Lüder Lüders aus Kiel, Christoph Johannes und Große Jäger aus Husum und aus der Landeshauptstadt Niedersachsens die resolute Kommissarin Frauke Dobermann zusammen, um einen angekündigten Terrorakt zu verhindern.“ Hettgen weiter: „Wie gewohnt greift er meinungsstark und gut recherchiert aktuelle Themen aus der Region auf, um diese heißen Eisen dann mit viel Humor und einem wohlwollenden Blick auf Menschen und Landschaft im Norden zu präsentieren. “

Hannes Nygaard ist übrigens das Pseudonym von Rainer Dissars-Nygaard. Er wurde 1949 in Hamburg geboren und hat sein halbes Leben in Schleswig-Holstein verbracht. Er studierte Betriebswirtschaft und war viele Jahre als Unternehmensberater tätig. Nach einigen Jah-ren in Münster/Westfalen lebt er nun auf der Insel Nordstrand (Schleswig Holstein).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.