Gaby Hauptmann überspringt auch mit neuem Titel die 500.000er Marke

Es gibt noch gute Nachrichten, die dafür sprechen, dass die richtigen Bücher nach wi vor ihr Zielpublikum finden. Und es gibt Verlage, die „Fünf Sterne“ Autoren haben, die Garanten für guten Umsatz sind: Auch der neueste Titel von Piper Starautorin Gaby Hauptmann hat wieder die Halbmillionen-Grenze erreicht und ist damit kein „geheimer“ Bestseller mehr:

500.000 Exemplare wurden bis heute seit Erscheinen im Januar 2002 von ihrem Ski-Renner Fünf-Sterne-Kerle inklusive (Serie Piper 3442) verkauft. Wochenlang behauptete sich der Titel auf Platz 1 der Taschenbuch-Bestsellerlisten. Verleger Viktor Niemann, die Stand-Crew und Fans gratulierten der beliebten Autorin für den gemeinsamen Erfolg am Buchmessen-Donnerstag bei einem Sektempfang am PIPER-Stand.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.