lit.Cologne: Größte Deutschstunde der Welt mit Bastian Sick ist ausverkauft: 15.000 Menschen werden dem Genetiv huldigen / Lesung kommt als Hörbuch

Die Sensation ist perfekt: „Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod – Die größte Deutschstunde der Welt“ mit Bastian Sick im Rahmen der lit.Cologne am 13.3.2006 in der Kölnarena ist ausverkauft.

Dsa ist wohl eine Eintragungs ins Guiness Buch der Rekorde wert: 15.000 Menschen werden dem Genetiv huldigen. Mit von der Partie sind NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers und Schulministerin Barbara Sommer. Bastian Sick wird mit seinen Gästen Bettina Böttinger, Cordula Stratmann, Frank Plasberg, Wladimer Kaminer und Frank Rost (Torhüter von Schalke 04) über das gefühlte Komma, den traurigen Konjunktiv und den geschundenen Imperativ plaudern.

NB: Per 7.3.2006 wurden von „Sick, Der Dativ Teil I“ 1,5 Mill. Exemplare verkauft (ersch. August 04) und Der Dativ Teil II (ersch. Sept. 05) 720.000 Exemplare verkauft. Trotz vieler Veranstaltungen und Terminstreß wird Bastian Sick auf der Jahreshauptversammlung des Landesverband der Buchhandlungen und Verlage NRW am 4.4.06 in Köln auftreten.

Schnellschuss: Am 20. März wird „Die größte Deutschstunde der Welt“ von Bastian Sick und Gästen als Live-Lesung beim D A V erscheinen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.