Literaturpreise Haruki Murakami erhält Hans-Christian-Andersen-Preis

Gerade wurde bekannt, dass der japanische Autor Haruki Murakami mit dem renommierten dänischen Hans-Christian-Andersen-Literaturpreis ausgezeichnet wird. Die Jury würdigte in ihrer Entscheidung Murakamis „Mischung aus klassischer Erzählung, Popkultur, japanischer Tradition, traumartigem Realismus und philosphischen Debatten“.

Die Preisverleihung findet im Oktober in Odense statt, dem Geburtsort des dänischen Märchen-Autors Hans Christian Andersen. Murakami hat weltweit eine eingeschworene Fangemeinde und wird immer wieder als Anwärter für den Literaturnobelpreis gehandelt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.