…Bloomsbury Kinderbücher & Jugendbücher

Wenn das kein Grund zur Freude ist – das Kinderbuch-Team von Bloomsbury (Foto) ist stolz auf seine ausgezeichneten Bilderbücher: Gleich zwei aktuelle Titel aus dem Bilderbuchprogramm sind mit renommierten Auszeichnungen geehrt worden.

Freude beim Team (von l. n. r.): Meike Blatnik (Presse),
Jessica Severin (Volontärin), Natalie Tornai (Programmleitung)

Das große Waldorchester von Guido van Genechten ist von der Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zum „Natur- und Umwelttipp“ gewählt worden. Und Das Baumhaus von Marije und Ronald Tolman – ein Bilderbuch ganz ohne Worte – wird in Wien demnächst mit dem Bilderbuchpreis der Jury der Jungen Leser 2011 geehrt. Das spricht doch für sich!

Der Bilderbuchpreis der Jury der Jungen Leser 2011 versteht sich als Auszeichnung für besonders phantasievoll illustrierte Kinderbücher, die zum Träumen und gemeinsamen Immer-Wieder-Betrachten einladen.

Die Akademie für Kinder- und Jugendliteratur leistet mit vierteljährlichen Buchtipps einen Beitrag zur aktiven Auseinandersetzung mit den Themen „Umwelt & Natur“ in der Kinder- und Jugendliteratur.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.