… Carsten Tergast: Zehn Jahre erfolgreich als Ghostwriter

Durch Klick auf Foto
zur Webseite von C.T.

Gestern musste er seine Freude bei Facebook teilen – und da erst haben auch wir erst gemerkt, dass es schon zehn Jahre her ist, dass sich unserer früherer CVD mit einem Redaktionsbüro selbstständig gemacht hat: Am 1.8.2005 hatte Carsten Tergast (Foto) nach fünf Jahren bei BuchMarkt den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt.

Und seit 2008 ist er zudem als Ghostwriter/Co-Autor für verschiedene Autoren tätig, unter anderem beteiligt an den erfolgreichen Büchern von Michael Winterhoff, von denen es Band zwei gar bis auf Platz 1 der Spiegel-Bestseller-Liste geschafft hatte.

Seitdem notiert er eine Beteiligung an insgesamt fünfzehn Buchveröffentlichungen, zwei davon erscheinen in diesem Herbst: Ende August „Die Hölle von Torgau“ von Kerstin Gueffroy bei Orell Füssli sowie Anfang September „Kriminalität und Kiffen“, das zweite Buch mit Jugendrichter Andreas Müller bei Herder. Weitere Bücher sind in Arbeit bzw. in Planung. Alles also richtig gemacht, „es macht mir Spaß auch weiter“, sagt der leidenschaftliche Ostfriese. Und auch: „Außerdem schreibe ich natürlich immer noch gerne für BuchMarkt und regelmäßig für BÜCHER“.

Kontakt:

Redaktionsbüro Tergast
Liebigweg 2a
26789 Leer

carsten.tergast@gmx.de
Tel: 0491/2024409
Mobil: 0171/3856007

http://www.redaktionsbuero-tergast.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.