Coppenrath: Medienrummel um „Das Mami Buch“

Mit diesem Medienrummel hat auch der Verlag nicht gerechnet, freut sich aber nun um so mehr:

Gestern stellte Coppenrath in Berlin und im Beisein der Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen ihren neuen Wohlfühl-Ratgeber Das Mami Buch vor. Darin gibt die Journalistin und Mutter Katja Kessler Schwangeren zahlreiche Tipps und Extras für die Zeit vor, während und nach der Geburt und lässt dabei auch Fachärzte und Hebammen zu Wort kommen.

Für die Fotos begleitete Modefotograf Peter Paech die Dormagenerin Maya Stollenwerk knapp zwei Jahre lang durch die Zeit ihrer Schwangerschaft und des Mutter-Seins. Die Tagebuch-Einträge des Models und Nahaufnahmen emotionaler Momente spiegeln das Auf und Ab der Gefühle wider, das sie mit ihrem Sohn erlebt hat.

Mit dem Titel scheint der Verlag den richtigen Riecher gehabt zu haben, denn die Geburtenrate steigt wieder. Auch ein Grund dafür, dass die Medien das Thema Schwangerschaft sofort aufgriffen:

Gemeinsam waren die Autorin und das Model vorgestern bei SternTV, gestern folgte dann mit „Bilder einer Schwangerschaft“ auch ein Artikel in der Printausgabe. Und die Rheinische Post nimmt heute die Buchpräsentation zum Anlass, um festzustellen „Ein Land im Mami-Fieber“. Darüber freut sich dann auch die Familienministerin.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.