… die Süddeutsche Zeitung: „Sagen Sie jetzt nichts“ in der Bild-Zeitung

Vertriebsleiter Till Brömer mit der aktuellen
Bild-Zeitung und Bildband

Jeden Freitag eröffnet ein neues Interview ohne Worte das SZ Magazin:

„Sagen Sie jetzt nichts“ ist der Imperativ, dem sich Prominente und gar nicht Prominente, der Redaktionshund und z.B. auch die Mutter der Nation, Ursula von der Leyen, stellen. Nun ist in der Süddeutsche Zeitung Edition der Bildband „Sagen Sie jetzt nichts“ der Herausgeber Dominik Wichmann, Alexandros Stefanidis und Tobias Haberl erschienen, der 56 der pantomimischen Höchstleistungen zusammefasst.

Eine Auswahl dieser Bilder hat heute die Bild-Zeitung abgedruckt. Damit sorgt sie nicht nur bei Vertriebsleiter Till Brömer für Freude (s. Bild), sondern auch bei Pressereferentin Viktoria Großmann: „Tatsächlich ist das Buch bei Amazon im Verkaufsrang schon stark nach oben geschossen. Heute morgen um 10 lag es bei ca. 1050, 14 Uhr bei 283.“

ISBN 978-3-86615-657-9
Preis: 24,90 Euro

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.