Ralf Laumer

Jeder hat so seine Mannschaft, für die er bei der Europameisterschaft mitzittert. Ralf Laumer freut sich definitiv auf die schwedische Mannschaft, die heute gegen England antritt.

Ralf Laumer übt schon mal Fan-Gesang
(Per Klick aufs Bild zum Buch)

Denn er hat jetzt gemeinsam mit Gunilla Rising Hintz das liebevoll gemachte Bändchen Schweden fürs Handgepäck beim Unionsverlag rausgebracht.

„Auf meiner ersten Radtour in den tiefen friedensbewegten 80ern habe ich mich in das Land Schweden und seine Menschen verliebt“, erzählt Laumer. Also hat er im Studium der Politikwissenschaft und Skandinavistik Schwedisch gelernt, hat sich durch die schwedische Literatur gelesen. Laumer, der heute Mit-Eigentümer von Mediakontakt Laumer ist, kennt sich in der schwedischen Literatur aus wie nur wenige. Klar, dass es ihn dann nur freuen konnte, als der Unionsverlags, ihn und Hintz anfragte, unter dem Titel Schweden fürs Handgepäck eine bunte, unterhaltsame, literarische Textsammlung zusammenzustellen. Sein Fazit, das man am Ende auch nicht immer so von Autoren oder Herausgebern hört: „Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.“

Nun geht es in diesem Band kaum um Fußball – wer aber durch das Spiel der Schweden heute angeregt wird, sich etwas einzulesen, dem sei Schweden fürs Handgepäck empfohlen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.