Autor Nicola Bardola („Schlemm“) am Sonntag zu Gast bei WDR west.art

Unter dem Motto „Abschied vom Leben – Sterben in Würde“ spricht am kommenden Totensonntag, den 26. November, ab 11.00 Uhr in der WDR-Matinee west.art der Journalist und Autor Nicola Bardola über den assistierten Suizid. Thema wird auch sein Roman „Schlemm“ sein, erschienen im A1 Verlag.

Infos auch unter www.bardola.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.