Charlotte Links „Der Beobachter“ am 5. Dezember in der ARD

Am 5. Dezember 2015 um 20.15 Uhr sendet die ARD die Verfilmung des Romans „Der Beobachter“ von Charlotte Link. In der Fernsehverfilmung ist Karoline Eichhorn eine Ehefrau, die ihr Familienleben für eine leidenschaftliche Affäre aufs Spiel setzt.

Christiane Paul spielt deren beste Freundin Tara, die hinter der Fassade der kühlen Staatsanwältin ein furchtbares Schicksal verbirgt. Michael Stange gibt den „Beobachter“ mit einer Mischung aus kindlich anmutender Skurrilität und Bedrohlichkeit. Andreas Herzog, erfahrener TV-Regisseur mit einem Händchen für Suspense, arbeitet in dem Thriller familiäre Abgründe gekonnt heraus. Der Roman ist im Dezember 2011 erschienen; wie alle Roman von Charlotte Link verspricht auch der Film „Spannung mit psychologischem Tiefgang“, wie Blanvalet meldet.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.