„Fröhlich lesen“ mit Büchern zu Erziehungssorgen

Bei „Fröhlich lesen“ (20. Februar 2011, 23.40 Uhr, MDR) dreht sich diesmal alles um die Themen Kinder und Erziehungsnöte. Zu Gast bei Susanne Fröhlich ist Caroline Wendt, Autorin und Mutter von Zwillingen, die ihr Buch: Ich kann nicht anders, Mama vorstellt, in dem sie ihren Kampf um ihre magersüchtigen Töchter beschreibt.
Außerdem eingeladen ist Gunther Moll, Professor für Kinder- und Jugendpsychiatrie an der Uni Erlangen und einer der beiden Autoren des Buches: Die 10 größten Erziehungsirrtümer. Er berichtet darüber, wie Eltern die positive Entwicklung und Entfaltung ihrer „größten Schätze“ besser gestalten können.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.