Lesen! mit Elke Heidenreich wird am Sonntag um 12.30 Uhr auf 3sat wiederholt / Sendung seit Mittwoch aber auch im Internet abrufbar

Eben erzählt uns Arche Verlegerin Elisabeth Raabe am Telefon, dass sie als „Nicht-Fußball-Fan“ zwar schade fand, dass sich die letzte Heidenreich-Sendung „durch dieses ewig dauernde Nachspiel um ganze lange 45 Minuten verzögert hat. Bestimmt sind trotz der netten Überleitung von Johannes B. Kerner viele ZuschauerInnen vorher zu Bett gegangen „.

Aber sie berichtet auch von einer Buchhändlerin aus Baden-Baden, die das wohl vorausgesehen und deswegen gleich anders organisiert habe: Während ihr Freund das Fußballspiel geschaut hat, hat sie „vorgeschlafen“ und als Lesen! kam, hat er sie geweckt. Dann hat sie geschaut und er hat geschlafen. Elisabeth Raabe: „Ideale Arbeitsteilung, nicht wahr?“

Und die Arche Verlegerin tröstet sich jetzt damit, daß am Sonntag, den 21. März um 12.30 Uhr auf 3sat die gesamte Sendung wiederholt wird. Und Sie erinnert an die Möglichkeiten des Internet: Seit Mittwoch vormittag kann man die gesamte Sendung auch unter www.zdf.de (dort natürlich Lesen! anklicken) als Video ansehen und anhören.

Frau Raabe schaut sich sichtlich die Sendung immer wieder an, kommt doch Arche diesmal richtig gut vor: „Da haben wir dann wieder so schöne Sätze gehört wie: „Wenn man dieses Buch liest, ist man ganz glücklich … Alles ist Lachen und Weinen …“ Oder die Schlußsätze: „Das Buch ist weit über einen bewegenden Familienroman und über die Entwicklungsgeschichte des Mädchens Fania hinaus auch ein Porträt deutscher Befindlichkeit, wie ich es seit Wolfgang Koeppen und Dieter Forte lange nicht gelesen habe.“

Gemeint ist natürlich Viola Roggenkamp und ihr Buch Familienleben (Foto), für das sich jetzt ein „wunderbarer Verkaufserfolg“ abzeichnet: Innerhalb von drei Tagen hatte die Druckerei Clausen & Bosse 25 Ts. Exemplare nachgedruckt, und „der Buchhandel, der das Buch ja sowieso liebt, hat kräftig bestellt und verkauft“.

Viola Roggenkamp ist übrigens auf der Leipziger Buchmesse: Am Samstag, 27.März 19.30 Uhr Lesung aus „Familienleben“ im Café Concerto, Thomaskirchhof 13 und nachmittags um 15.00 Uhr zu Gast auf dem Blauen Sofa in der Wandelhalle.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.