Maite Kelly und ihr Bilderbuch „Die kleine Hummel Bommel“ am 14. März in der ARD

Wenn Florian Silbereisen am kommenden Samstag in der Arena Magdeburg „Die Besten im Frühling“ feiert (ARD, 20.15 Uhr), ist auch Sängerin Maite Kelly dabei. Sie stellt ihr Bilderbuch „Die kleine Hummel Bommel“ (arsEdition) vor und singt den passenden Hummel-Song zum Buch.

Das Buch über das Anderssein und den Mut, Dinge zu tun, die auf den ersten Blick völlig unvorstellbar erscheinen, hat sie gemeinsam mit Britta Sabbag geschrieben, illustriert wurde es von Joëlle Tourlonias. Worum es geht?

Das Hummel Bommel Team (v.l.): Maite Kelly, Britta Sabbag und Joëlle Tourlonias (© Beatrice Treydel)

Britta Sabbag und Maite Kelly lernten sich bei einem Filmprojekt kennen und sofort war klar: die Chemie stimmt. Maite Kelly inspirierte Britta Sabbag zu der Figur der kleinen Hummel, die trotz winziger Flügel fliegen kann, und gemeinsam entwickelten sie die Idee bis hin zum Buch. Dazu lieferte Joëlle Tourlonias die Illustrationen, die sie, wie Maite und Britta sagen, „direkt aus unseren Herzen abgemalt hat“.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.