NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND Entdeckermagazin jetzt auch als TV-Programm

Zum fünfjährigen Jubiläum der deutschen Ausgabe des Magazins NATIONAL GEOGRAPHIC stellte David Haslingden, Geschäftsführer von NATIONAL GEOGRAPHIC CHANNELS INTERNATIONAL, heute in Hamburg den neuen deutschsprachigen Spartenkanal seines Unternehmens vor.

NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND ist eine der erfolgreichsten Zeitschriften-Neueinführungen der vergangenen Jahre und gleichzeitig die auflagenstärkste der 25 Sprachausgaben von NATIONAL GEOGRAPHIC außerhalb der USA.

Zusätzlich können deutsche Zuschauer ab Anfang November 2004 ein 24-Stunden-Programm mit aktuellen Themen aus Wissenschaft, Technik, Natur, Archäologie, Geschichte und Kriminologie über das digitale TV-Angebot „Kabel Digital Home“ von Kabel Deutschland empfangen. Der Sender wird von NATIONAL GEOGRAPHIC CHANNELS INTERNATIONAL (NGCI) betrieben.

„Durch die erweiterte Präsenz von NATIONAL GEOGRAPHIC im deutschen Fernsehen werden wir den festen Platz, den wir uns mit unseren Produkten im 2 / 3 Wissenssegment erworben haben, weiter ausbauen“, sagt Dr. Ralf Birkelbach, Geschäftsführer von NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND.

Neben dem Magazin hat NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND inzwischen mehr als 250 weitere Verlagsprodukte entwickelt, unter anderem Bildbände, Reiseführer und DVDs. Darüber hinaus startete im vergangenen Herbst erfolgreich das bilinguale Kinder-Magazin NATIONAL GEOGRAPHIC WORLD, zu dem es im ZDF und im KI.KA eine eigene wöchentliche Fernsehsendung gibt.

Die Printausgabe erreicht inzwischen eine Auflage von 90 000 Exemplaren. Mit dieser umfassenden Produktpalette geben sich die Hamburger Blattmacher jedoch nicht zufrieden. Ab Dezember 2004 kann das Magazin wahlweise mit hochwertigen Documentary-DVDs im Abonnement bezogen werden.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.