Russland: RTL Group erweitert TV Aktivitären mit Joint Venture

Die RTL Group hat heute bekannt gegeben, dass man mit der in Luxembourg ansässigen Continental Finance Group S.A. (CFG) ein TV Joint Venture für den Betrieb von Kabel-Sendern in Russland und in der Gemeinschaft unabhängiger Staaten (GUS) plant.

Die RTL Group wird dafür 50 Prozent der Content Union S.A. (CUSA) übernehmen, über die die CFG bereits vier russische Themenkanäle betreibt (Russkiy Illusion (Russische Filme), Illusion Plus (Internationale Film Klassiker), Detskiy (Kinder Kanal) und Zoo Park (Tierfilme), die auch in anderen Ländern der Union bereits senden.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.