SF1-Literaturclub über Siegfried Lenz, Karen Duve, Cécile Wajsbrot und Deborah Eisenberg

Iris Radisch wird am 22. Juli um 22.20 Uhr im „Literaturclub“ des SF1 die Novelle „Schweigeminute“ (Hoffmann & Campe) von Siegfried Lenz vorstellen.

Außerdem sind zu Gast: Der Autor Hellmut Karasek sowie die Kritikerinnen Gabriele von Arnim und Corina Caduff, die über folgende weitere Bücher diskutieren:

Karen Duve: „Taxi“ (Eichborn)
Cécile Wajsbrot: „Aus der Nacht“ (Liebeskind)
Deborah Eisenberg: „Die rache der Dinosaurier“ (Hanser)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.