Bücher und Autoren am FREITAG in den Feuilletons – und Edgar Hilsenrath erhält den Hilde-Domin-Preis

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch.

Und wenn Sie eine spannende Rezension anderswo finden: Schicken Sie uns schnell eine Mail?

Frankfurter Rundschau

Edgar Hilsenrath erhält den Hilde-Domin-Preis.

Interview mit der Autorin Michela Murgia.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Karl Schlögel erhält den Preis des Historischen Kollegs.

Neue Sachbücher
John von Düffel Gebrauchsanweisung Schwimmen (Piper)

Jürgen Oelkers Pädagogik, Elite, Missbrauch (Beltz)

Heinz Georg Held Die Leichtigkeit der Pinsel und Federn (Wagenbach)

Tatort Schreibtisch: Ian McEwan „Mein grandioser Roman“

Süddeutsche Zeitung

Ein „makabrer Kehraus“: Ales Steger Das Archiv der toten Seelen (Schöffling)

Erneuert den Klagegesang: Dagmara Krause wehbuch (Roughbooks)

Kinder- und Jugendliteratur
Annet Huizing Wie ganz zufällig aus meinem Leben ein Buch wurde (Mixtvision)

Julia Donaldson, David Roberts Der Troll und die wilden Piraten (Knesebeck)

Mats Wahl Sturmland (Hanser)

Jakob Wegelius Sally Jones- Mord ohne Leiche (Gerstenberg)

Sandra Brandstätter Paula – Liebesbrief des Schreckens (Reprodukt)

Dagmar Geisler Die Tintenkleckser (dtv junior)

James Patterson Die vier Schatzsucher (dtv)

Nina Blazon Silfur (cbt)

Mara Andeck Wolke 7 ist auch nur Nebel (One)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.