Bücher und Autoren heute in den Feuilletons – und bei arte ist heut’ Hesse-Tag

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch. Und wenn Sie eine spannende Rezension anderswo finden: Schicken Sie uns schnell eine Mail?

Frankfurter Rundschau

Hat die Post heute unterschlagen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Eine neue Gesamtausgabe von Philip Larkin: The Complete Poems (Faber & Faber).

Neue Sachbücher
Neil Faulkner A Visitor’s Guide to the Ancient Plympics (Yale University Press).

Sogar ein deutsches Buch gibt es heute: Sylvia Necker u.a. Modernes Denken und volksgemeinschaftliche Utopie eines Architekten (Dölling und Galitz).

Bei arte geht es heute abend um Hermann Hesse.

Die Welt

Marbach erhält das Archiv von Tankred Dorst.

Süddeutsche Zeitung

Philipp Schönthaler Nach oben ist das Leben offen (Matthes & Seitz) – der Autor erzählt von modernen Exerzitien.

Neue Taschenbücher
Francoise Dorner Die letzte Liebe des Monsieur Armand (Diogenes).
Marc Wittmann Gefühlte Zeit (C.H. Beck)
Jules Verne Reise im den Mond (dtv)
Cees Nooteboom Schiffstagebuch (Suhrkamp)
Bergglühen (Diogenes)
Harald Haarmann Lexikon der untergegangenen Völker (C.H. Beck)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.