Bücher und Autoren heute in den Feuilletons – und bietet Marbach jetzt doch mit bei den Kafka-Briefen?

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch.

Frankfurter Rundschau

Heute nix.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Felicitas von Lovenberg erhält den Hildegard-von-Bingen-Preis für Publizistik.

Der Lebensbericht des Krimiautors Massimo Carlotto ist selbst ein Thriller – und ein Blick ins korrupte Italien: Der Flüctling (Tropen).

Letzte Fragen an den Planeten: Kim Kwang-Kyu Botschaften vom grünen Planeten (Wallstein).

Annotationen
Dietmar Dath Eisenmäuse (Hablizel Verlag)

Küsse, Bisse. Erotische Trophäen (Karolinger)

Pierre Assouline Das Bildnis der Baronin (Blessing)

Nun will Marbach wohl doch mitbieten um den Briefwechsel Kafka-Ottla, der im April bei Stargardt unter den Hammer kommt.

In der Provinz Alicante sind unbekannte Verse des Dichters Miguel Hernández aufgetaucht.

„Das Leben als Probelm“: Diskussion von Tim Parks und A.L. Kennedy in Berlin.

Neue Sachbücher
Walter Kohl Leben oder gelebt werden (Integral)

Frank Lothar Kroll Geschichtswissenschaft in politischer Absicht (Duncker & Humblot).

Süddeutsche Zeitung

Ein Bildband um das tragische Schicksal seiner Frau im Vorgriff auf den Zusammenbruch der DDR: Seiichi Furuya Mémoires 1984-1987 (Edition Camera Austria).

„Paranoia in der Pampa“: Ricardo Piglia Ins Weiße zielen (Wagenbach) und Der letzte Leser (Klever).

Runderneuert: Das Henschel-Theaterlexikon (Henschel).

NZZ

Roland Reuss bricht eine Lanze für Typographie: „Die Mitarbeit des Schriftbildes am Sinn“.

„Laboratorium der Moderne“: Beat Wyss Bilder von der Globalisierung (Insel).

„Erziehung des herzens“: [Ana María Matute Unbewohntes Paradies (HoCa).

Annotationen
Lydia Mischkulnig Schwestern der Angst (Haymon)

Stephan Hammer Mani Matter und die Liedermacher (Peter Lang)

Sigmund Freud Der Dichter und das Phantasieren (Reclam).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.