Bücher und Autoren heute in den Feuilletons – und die „Negerlein“-Diskussion geht weiter

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch.

Und wenn Sie eine spannende Rezension anderswo finden: Schicken Sie uns schnell eine Mail?

Frankfurter Rundschau

Franz Mon in der Romanfabrik [mehr…]. Der Autor, Typograph und Verleger stellte seine Ideogramme vor.

„Klaus Kinski und seine Töchter“ – das Thema wird uns noch eine Weile begleiten: Pola Kinski KindermundInsel.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute wird er 70: Eduardo Mendoza. Bei Nagel & Kimche ist sein aktueller Roman Katzenkrieg erschienen, der ins Jahr 1936 zurückführt.

ATAK illustriert Mark Twain: Der geheimnisvolle Fremde (Carlsen).

Neue Sachbücher
Jens Kersten u.a. Demographie und Demokratie (Hamburger Edition), Gerhard Hauck Globale Vergesellschaftung und koloniale Differenz (Westfälisches Dampfboot) und Eduardo Viveiros de Castro The Inconstancy of the Indian Soul (Prickly Paradigm Press).

Die Welt

Wieland Freund und Jacques Schuster im Streitgespräch über Thienemanns Streichung des Wortes „Negerlein“ in Otfried Preußlers Klassiker Die Kleine Hexe.

Krekeler killt: Heute Nicci French Eisiger Dienstag (C. Bertelsmann).

Süddeutsche Zeitung

Interview mit GEMA-Chef Harald Heker, der von Youtube richtig viel Geld haben will.

„Kometen und Blümchentassen“: Norbert Zähringer Bis zum Ende der Welt (Rowohlt).

Der „beste politischer Blogger der USA“ hat ein Buch geschrieben: Nate Silver The Signal and the Noise (Penguin Press).

Kinder- und Jugendmedien
Susan Schade, Jon Buller Thelonius’ große Reise (Knesebeck).

Philip Waechter Die Wände haben Ohren – eine Memo-Legespiel (Collection Büchergilde Gutenberg).

Armin Kaster Ich hab schon 500 Freunde! (Verlag an der Ruhr).

Zaches & Die Grenzgänger Dunkel war’s der Mond schien helle (Müller-Lüdenscheidt-Verlag).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.