Bücher und Autoren heute in den Feuilletons – und eine 16-seitige Literarturbeilage in der SZ

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch. Und wenn Sie eine spannende Rezension anderswo finden: Schicken Sie uns schnell eine Mail?

Frankfurter Rundschau

Das nicht mehr dunkle Mittelalter: Franco Cardini Das Mittelalter (WBG) und Winfried Wilhelmy Seliges Lächeln und höllisches Gelächter (Schnell und Steiner).

ATAK illustriert Mark Twain: Der geheimnisvolle Fremde (Carlsen).

Weniger arbeiten – mehr leben, das nennt man jetzt Downshifting. Klingt gut, oder? Fast so gut wie Burnout. Aber zum neuen Downshifting gibt’s noch nicht so viele Bücher, noch… Aber natürlich gibt es nicht nichts: Wiebke Sponagel Runterschalten! (Haufe-Lexware), Hajo Neu Weniger arbeiten, mehr leben (Campus) und Claudine Hengstenberg Downshifting (FastBook).

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Interview mit Dennis Meadows über die Grenzen des Wachstums (erschienen 2010 bei oekom).

Ein Roman über Konstantin Ziolkowski, den Vater der Raumfahrt: Tom Bullough Die Mechanik des Himmels (C.H. Beck).

Fridolin Schley mit einer Studie über den hierzulande sehr unterschätzten W.G. Sebald: Kataloge der Wahrheit (Wallstein).

Neue Sachbücher
Joachim Fischer Wie sich das Bürgertum in Form hält (zu Klampen).

Kerstin Holm über die deutsche Beteiligung an der Moskauer Buchmesse.

Die Welt

Schon wieder eine neue Bibliothek mit Lesesälen – die Stabi in Berlin. „Stirbt das gedruckte Wort doch nicht aus?“, fragt sich Frank Maier-Solgk.

Die neue Jerusalem-Bibel (Quadriga – in Kooperation mit Welt, Bild und der EKD) verbindet Luthers Text mit Bildern von David Roberts.

Süddeutsche Zeitung

Volker Breidecker über die literarische Mittelmeerunion, die sich jetzt bin Triest vorstellte.

Ein Handbuch: Stefan George und sein Kreis (drei Bände – de Gruyter).

„Arbeitsemigranten Süditaliens“: Mario Desiati Zementfasern (Wagenbach).

Das politische Buch
Friedrich Schorlemmer Klar sehen und doch hoffen (Aufbau).

Christopher de Bellaigue Patriot of Persia (Harper-Collins)

Andreas Fischer-Lescano u.a. Der Kampf um globale soziale Rechte (Wagenbach)

Die SZ-Weihnachts-Literaturbeilage

in LITERATUR:

Wulf Segebrecht Deutsche Balladen. Gedichte, die dramatische Geschichten erzählen (Hanser)

Richard Hughes In Bedrängnis (Dörlemann)

Alexandr Puskin Die Erzählungen. Die Romane (zwei Bände im Schuber – Friedenauer Presse)

Christoph Ransmayr Atlas eines ängstlichen Menschen (S. Fischer)

Erri de Luca Montedidio (Graf)

Sait Faik Abasiyanik Geschichten aus Istanbul (Manesse)

Pappalardo/Ciardiello Griechische und römische Mosaiken (Hirmer)

Sylvie Schenk Der Aufbruch des Erik Jansen (Picus)

Andrej Bitow Der Symmetrielehrer (Suhrkamp)

Günter de Bruyn Gräfin Elisa (S. Fischer)

Anders Nilsen Große Fragen (Atrium)

Keigo Higashino Verdächtige Geliebte (Klett-Cotta)

Tilman Rammstedt Die Abenteuer meies ehemaligen Bankberaters (Dumont)

Siegfried Lenz Amerikanisches Tagebuch 1962 (HoCa)

Jean Echenoz Blitze (Berlin)

James Agee Brookly ist (diaphanes)

in HÖRBUCH

Hans Fallada Bauern, Bonzen und Bomben (Osterwold Audio)

Kai Schwind Das Lufer Haus (Lauscherlounge Records)

Neil MacGregor Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten (Der Hörverlag)

Christian Thielemann Mein Leben mit Wagner (Der Audio Verlag)

in SACHBUCH:

Harald Weinrich Über das Haben (C.H. Beck)

Andrej A. Tarkovskij jun. u.a. Andrej Tarkovskij (Schirmer/Mosel)

Jan Roß Die Verteidigung des Menschen (Rowohlt)

Jeff Jarvis Mehr Transparenz wagen! (Quadriga)

Monika Hey Mein gläserner Bauch (DVA)

Jonathan Lethem Bekenntnisse eines Tiefstaplers – Memoiren in Fragmenten (Tropen)

Jared Diamond Vermächtnis (S. Fischer)

Jonathan Steinberg Bismarck. Magier der Macht (Propyläen)

Georg Schritt Leichenpredigten für bayerische Prälaten der Barock- und Aufklärungszeit (Kommission für Bayerische Landesgeschichte)

Mark Bowden Killing Osama (Berlin)

Verner Panton Die Spiegel-Kantine (Hatje Cantz)

Raimund Schulz Feldherren, Krieger und Strategen (Klett-Cotta)

Miriam Gebhardt Alice im Niemandsland (DVA)

in POLITISCHES SACHBUCH:

Peter Merseburger Theodor Heuss (DVA)

Nikolaus Pevsner Geheimreport Deutsches Design (Wallstein)

in REISEBUCH:

Mathieu und Mareil Paley Pamir (Knesebeck)

Gregor Auenhammer Die Entdekcung Österreichs in 100 Objekten (Metro Verlag)

Martin Graff Leben wie Gott im Elsaß (Klöpfer & Meyer)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.