Bücher und Autoren heute in den Feuilletons – und Schischkin ist eine „kleine Sensation“

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch. Und wenn Sie eine spannende Rezension anderswo finden: Schicken Sie uns schnell eine Mail?

Frankfurter Rundschau

Nicht mehr auf Papier: Daniel Lieskes Comic Wormland-Saga. Nur die ersten drei Kapitel sind bei Tokyopop, der Rest als App.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

„Eine kleine Sensation“: Michail Schischkin Briefsteller (DVA).

Mach Leser zu Therapeuten: Noam Shpancer Der gute Psychologe (Knaus)

Neue Sachbücher
Arnd Bauerkämper Das umstrittene Gedächtnis (Schöningh)

Die Welt

Philosophische Sinnbilder und gespenstische Seelenlandschaften: Norbert Schoerner Third Life (Violette Editions)

Süddeutsche Zeitung

Wie sieht die Welt in 100 Jahren aus? Michio Kaku weiß es und hat darüber Die Physik der Zukunft (Rowohlt) geschrieben.

Comickünstler unter Franco: Paco Roca Der Winter des Zeichners (Reproduikt)

„Großes Talent“: Sofi Oksanen Stalins Kühe (KiWi), ihr Romandebüt von 2003.

Eine neue Studie über Céline: Philippe Muray Céline (Matthes & Seitz)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.