Bücher und Autoren heute in den Feuilletons von FAS und WAMS – und „das Ende der Männer“

Auch sonntags blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch.

Und wenn Sie eine spannende Rezension anderswo finden: Schicken Sie uns schnell eine Mail?

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

„Mädchen an die Macht“: Gemeint ist Das Ende der Männer und der Aufstieg der Frauen (Berlin) von Hanna Rosin.

„Windmaschine der Seeligkeit“: Über Die Schriften von Accra von Paulo Coelho, „Neues vom Brasilianer der guten Laune“ (Diogenes).

In diesem Jahr wäre The Empress of Fashion Diana Vreeland hundert Jahre alt geworden – das Buch zu auf Englisch bei Harper.

„Und küsse das heilige Kindlein von mir“: Auch hier heute über Kindermund von Pola Kinski (Suhrkamp).

Eine KLEINE MEINUNG
zu For Ladies Only (Carlsen), „ein echter Hammer“.

In ZEITSPRUNG:

„Kelten auf Kurs Amerika“: Vorabdruck aus Wurde Amerika in der Antike entdeckt? von Hans Giffhorn C.H. Beck).

Welt am Sonntag

Hier schon auf der Titelseite Pola Kinski und Kindermund.

„Angriff der Superfrauen“: Auch hier heute: „Die Amerikanerin Hanna Rosin provoziert mit ihren Thesen über Das Ende der Männer“ (Berlin).

In …UND MENSCHEN:

„Erstens kommt es anders:“: Ein Vorabdruck aus Das erste Mal von Volker Wieprecht/Robert Skuppin (Rowohlt).

Das war es auf den ersten Blick; wenn wir in anderen Rubriken noch was entdecken, wird’s im Laufe des Tages nachgeliefert.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.