Bücher und Autoren heute in den Feuilletons von FAS und WAMS – und „Unter Wölfen“ und „eine Branche blättert weiter“

Auch sonntags blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch.

Und wenn Sie eine spannende Rezension anderswo finden: Schicken Sie uns schnell eine Mail?

Frankfurter Allgemeine

„Proust-Leser habeb echt `ne Schacke“: Volker Weidermann schreibt über die Buchmesse Leipzig.

„Unter Wölfen“: Maxim Biller schreibt über „Robert Schindel]s großen Roman Der Kalte“ (Suhrkamp).

Eine KLEINE MEINUNG zu

der sichtlich großartige Neuübersetzung von James Fenimore Coopers Der große Mohikaner (Hanser).

In REISE

Ein Textauszug aus Kondor und Kühe. Ein südamerikanisches Reisetagebuch von Christopher Isherwood, ein „wiederentdecktes Meisterwerk“ (Liebeskind).

Welt am Sonntag

„Alles über Marina Weisband„: Über sie und ihr Buch Wir nennen es Politik (List TB), „eine Beschattung“.

In seinem kleinen Leipzig-Rückblick erwähnt Richard Kämmerlings den Erstlings-Roman Es interessiert mich nicht, aber ich kann es nicht beweisen von Frank Spilker (Hopffmann und Campe).

„Inferno“: Ein Vorabdruck aus zwei Seizen aus dem neuen Roman von Dan Brown, kommt erst im Mai bei Bastei Lübbe.

„Zur Lust braucht es Hingabe“: Über die Boudoir Bible, das „erotische Handbuch“ der „Liebeskünstlerin“ Betony Vernon (Rizzoli).

In WIRTSCHAFT:

„Eine Branche blättert weiter“: Eine Sonderseite „Lust am Lesen“ und die erste von uns gesichtete Anzeige aus der Kampagne „Vorsicht Buch“

Und unter VON TIEREN:

„Master Pongo. Ein Gorilla erobert Europa“ von Mustafa Haikal (Transit) über den“ ersten Goriila in Deutschland“.
Das war es auf den ersten Blick; wenn wir in anderen Rubriken noch was entdecken, wird’s im Laufe des Tages nachgeliefert.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.