Bücher und Autoren am Samstag in der „Literarischen Welt“

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch.

Sibylle Lewitscharoff Blumenberg (Suhrkamp)

Josef Bierbichler Mittelreich (Suhrkamp)

Günter Kunert Die Geburt der Sprichwörter (Wallstein)

Eugen Ruge In Zeiten des abnehmenden Lichts (Rowohlt)

Leif Randt Schimmernder Dunst über Coby County (Berlin Verlag)

Judith Schalansky Der Hals der Giraffe (Suhrkamp)

Jan Brandt Gegen die Welt (Dumont)

Antje Ravic Strubel Sturz der Tage in die Nacht (S. Fischer)

Georg von Wallwitz Odysseus und die Wiesel (Berenberg)

John Mearsheimer Lüge (Campus)

Cornelia Funke Geisterritter (Dressler)

Nikolaus Heidelbach Wenn ich groß bin (werde ich Seehund} ([Beltz)

Frank Schmeißer Schurken überall (Ravensburger)

Fabrizio Silei und Maurizio Quarello Der Bus von Rosa Parks (Jacoby und Stuart)

Jutta Richter und Hildegard Müller Ich bin hier nur der Hund (Hanser)

Paul Maar Sams im Glück (Oetinger)

John Grisham Das Geständnis (Heyne)

Didier Däninckx Tod auf Bewährung (Liebeskind)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.