Bücher und Autoren am Samstag in der „Literarischen Welt“

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch.

Sachbuch:

Jeremy Rifkin Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft (Campus)

Stephanie Bart Deutscher Meister (Hoffmann & Campe)

Boris Reitschuster Putins Demokratur (Econ)

Bess Lovejoy Rest in Pieces. Die unglaublichen Schicksale berühmter Leichen (Eichborn)

Ulf Diederichs Eugen Dietrichs und sein Verlag (Wallstein)

Berthold Unfried Vergangenes Unrecht. Entschädigung und Restitution in einer globalen Perspektive (Wallstein)

Bjung-Chul Han Psychopolitik (S. Fischer)

Benjamin Ziemann Veteranen der Republik (Dietz)

Belletristik:

Kristof Magnusson Arztroman (Kunstmann)

Burkhard Spinnen Zacharias Katz (Schöffling & Co)

Helen Moster Alles absolut bestens (Edition Fünf)

Krimi:

Nic Pizzolatto Galveston (Metrolit)

David Gordon Mystery Girl (Suhrkamp)

Carlo Lucarelli Bestie (Folio)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.