Bücher und Autoren aus der WELT von morgen – und Dave Eggers über die Zukunft der Bücher

Hier finden Sie die Bücher, die morgen in der Literarischen WELT besprochen werden. So haben Sie schon heute einen Überblick, was der Kunde morgen sucht. Und Sie können jetzt noch bestellen …

„Erinnerung“: Die Alfred-Kerr-Preisträgerin Dorothea von Törne über Nelly Sachs

„Ausblick“: Dave Eggers, Chefnetzwerker der amerikanischen Literatur über engagierte Schriftsteller, die Zukunft der Bücher und den Grund, warum er sich mies fühlt, wenn er viel Geld hat

„Einblick“: Fritz J. Raddatz stöbert in den Tagebüchern von Susan Sontag

„Abgrund“: Uwe Wittstock findet Philip Tinglers „Doktor Phil“ teuflisch gut

„Ausfahrt“: Matthias Glaubrecht war mit Daniel Everett bei den Indianern am Amazonas

„Zusammenkunft“: Wie Liza Markund und James Patterson Krimis zusammen schreiben

„Begegnung“: Henryk M. Broder huldigt dem großen Sprechsteller Gad Granach zum 95. Geburtstag

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.