Bücher und Autoren in der ZEIT und im FREITAG

Hier finden Sie die Bücher, die in der ZEIT und im Freitag besprochen werden. Damit Sie heute schon wissen, wonach der Kunde morgen fragt, was sie auslegen und vielleicht noch schnell bestellen sollten.

Die Zeit

Ein Gespräch im Wiener Café Imperial mit der Dichterin Friederike Mayröcker über ihr neues Buch

Friederike Mayröcker ich sitze nur GRAUSAM da (Suhrkamp)

Das Gedicht
heimat
Norbert Hummelt Pans Stunde (Luchterhand)

Die „Zeit“ rät zu:
Irena Brežná Die undankbare Fremde (Galiani)

Hörbücher
Gerhard Polt Opus Magnum, 9 CDs, (Kein & Aber)

Jan Josef Liefers liest den neuen Roman von T. C. Boyle Wenn das Schlachten vorbei ist, 8 CDs, (Der Hörverlag)

Javier Marias Die sterblich Verliebten 8 CDs (Argon)

Der große deutsche Sagenschatz, präsentiert unter anderem von Anna und Katharina Thalbach, Ulrich Noethen oder Altmeister Rolf Boysen (Der Hörverlag, 6 CDs)

Hölderlins Briefroman Hyperion, gelesen von Christian Brückner, (Edition Parlando), 5 CDs

Die geheime Bibliothek
Werner Fulds ehrgeizige Universalgeschichte der verbotenen Bücher von der Antike bis heute, besprochen von Klaus Harpprecht:
Werner Fuld Das Buch der verbotenen Bücher (Galiani)

Der Sozialtheoretiker Hartmut Rosa sucht nach dem richtigen Tempo in der beschleunigten Welt: Hartmut Rosa Weltbeziehungen im Zeitalter der Beschleunigung (Suhrkamp)

Hans Bender O Abendstunde Gedichte ausgewählt von Arnold Stadler, (Ulrich Keicher) und Gerhard Schoenberner Fazit. Prosagedichte (Argument/Ariadne).

der Freitag

„Der Restinnerlichkeitsglanz“: Sind Gedichte heute nur noch Gedöns? Auf keinen Fall. Die junge deutsche Lyrik ist besser als ihr Ruf, so Beate Tröger:
http://www.freitag.de/autoren/der-freitag/der-restinnerlichkeitsglanz

„Erzählkunst ist Menschenkunde“:
Peter Rabenalt wird von Detlev Buck verehrt und hat die Musik für viele DEFA-Filme komponiert, „Filmdramaturgie“ heißt sein Buch. Ein Hausbesuch von Achim Engelberg:
http://www.freitag.de/autoren/der-freitag/erzahlkunst-ist-menschenkunde

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.