Bücher und Autoren heute in den Feuilletons John von Düffel führt Klassenbuch

Frankfurter Rundschau

  • Fleißig, kritisch, tollkühn: So zeigt sich Victor Klemperer als Chronist des 20.Jahrhunderts in seinen Briefen: Warum soll man auf bessere Zeiten hoffen. Ein Leben in Briefen (Aufbau)

Frankfurter Allgemeine

  • Eine Schöpfungsgeschichte: Michael Stavaric Gotland (Luchterhand)
  • Zu Hause in Smart-City: Philipp Schönthaler untersucht in seinen Erzählungen, welchen Platz die schöne neue Welt den Menschen zuweist: Vor Anbruch der Morgenröte. Erzählungen (Matthes&Seitz)
  • Dragan Velikic führt mit seinem Roman Jeder muss doch irgendwo sein (Hanser Berlin) in die Vergangenheit seiner Heimat Jugoslawien
  • Konfuses ABC der Liebe: Mario de Andrade Senhorita Elsa. Die Schule der Liebe (Louisoder)

Die Welt

Heute nix.

Süddeutsche Zeitung

  • Unser magisches Verhältnis zu Dingen – wie es in Kleinanzeigen zum Ausdruck kommt: Sarah Khan Das Stammeln der Wahrsagerin (Suhrkamp)
  • Ein gewagter Schulroman, und der Autor führt das Klassenbuch: John von Düffel Klassenbuch (DuMont)

Und wenn Sie eine spannende Rezension anderswo finden: Schicken Sie uns schnell eine Mail an redaktion@buchmarkt.de?

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.