Ab heute schreibt Leon de Winter tägliche eine Kolumne in der WELT

Anlässlich der dramatischen Ereignisse um die Ermordung des Regisseurs Theo van Gogh und der eskalierenden Konflikte mit islamischen Fundamentalisten in Amsterdam, schreibt der niederländische Schriftsteller Leon de Winter ab heute eine tägliche Kolumne auf der Titelseite der WELT. Wie der Axel Springer Verlag mitteilt, wird die Kolumne im Stil eines Tagebuchs verfasst sein.

Hier der Link zur heutigen Kolumne:
http://www.welt.de/data/2004/11/18/362054.html?search=leon+de+winter&searchHILI=1

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.