Annette Treibel ist am 1. September bei DeutschlandRadio Kultur zu hören

Am 10. September erscheint Annette Treibels Buch Integriert Euch! Plädoyer für ein selbstbewusstes Einwanderungsland (Campus). Die Soziologieprofessorin analysiert die Debatten um das Zusammenleben von Flüchtlingen und länger ansässigen/gebürtigen Deutschen bis hin zur jüngsten Auseinandersetzung um Pegida.

Bereits am 1. September, 20.00 Uhr, ist die Autorin zu Gast bei Lesart im Grillo Theater Essen. Ausgestrahlt wird der Auftritt bei DeutschlandRadio Kultur am darauffolgenden Samstag, den 5. September ab 11.05 Uhr, um zusammen mit dem Entwicklungshelfer Kilian Kleinschmidt (Weil es um die Menschen geht: Als Krisenhelfer an den Brennpunkten der Welt, Econ) über Einwanderung und Flüchtlinge zu diskutieren.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.