Interview mit Margrit Osterwold in der ZEIT

Eine ganze Seite widmet die ZEIT vom 7. März dem Hörbuch („Die Deutschen lassen sich gern etwas vorlesen – der Markt für Hörbücher boomt“,link: http://www.zeit.de/2002/11/Wirtschaft/200211_z-hoerbuch.html). In der Printausgabe auch ein Interview mit Hörbuch Hamburg-Verlegerin Margrit Osterwold. Ihr Standpunkt: „Die Leute wollen kein Dudelradio mehr hören, sie vermissen das Wort im Radio“.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.