Süddeutsche Zeitung: Zum Aufgeben der BOL-Aktivitäten

„Es fällt schwer, die Nachricht anders zu deuten denn als Scheitern: Der Gigant Bertelsmann gibt auf. Der gesamte Markt des elektronischen Buchhandels fällt in die Hand von einem Anbieter. Offensichtlicher und nachhaltiger hätten die euphorischen Hoffnungen auf eine unendlich partialisierte Marktwirtschaft im Internet nicht widerlegt werden können“, heißt es in der SZ. zum Artikel: http://www.sueddeutsche.de/aktuell/sz/getArticleSZ.php?artikel=artikel194.php

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.