„Verhängnis Amazon: Die unheimliche Macht des Versandriesen“

„Verhängnis Amazon: Die unheimliche Macht des Versandriesen“ heißt ein Beitrag von Michael Schikowski im Deutschlandradio Kultur. Er beklagt darin „die feindliche Übernahme des Wissens durch internationales Kapital“ und beschreibt, „wie das Unternehmen eine Schneise in unser Kulturgefüge schlägt“.

Michael Schikowski ist Verlagsvertreter und Lehrbeauftragter der Universität Bonn, dazu immer wioeder auch Autor für BuchMarkt: Auf seiner Seite www.immerschoensachlich.de rezensiert er Sachbücher und seit einigen Jahren stellt er Erzähler des 19. Jahrhunderts vor und liest aus ihren Werken www.saemtlichewerke.de. Er publizierte im Bramann Verlag „Warum Bücher?“. Im September erscheint von dort: „Über Lesen.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.