Danach könnten Kunden fragen ... Umgeblättert am Sonntag: Die Feuilletons von FAS und WamS

Auch sonntags blättern wir für Sie durch die führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch.

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

  • „Verurteilungsbereitschaft?“: Martin Walser und Jakob Augstein, Vater und Sohn, sprechen jetzt in einem Buch miteinander – zu mild. „Dass sie sich anderen gegenüber schonungslos zeigen, einander aber bei den wichtigsten Themen so schonen, ist die Enttäuschung dieses Buchs.“ Augstein/Walser, Das Leben wortwörtlich. Ein Gespräch (Rowohlt)
  • „Worüber wir reden, wenn wir backen“: Ein Gespräch mit Helen Goh und Yotam Ottolenghi, die gemeinsam ein Buch über Süßspeisen gemacht haben. Ottolenghi/Goh, Sweet (Dorling Kindersley)

Welt am Sonntag

  • „Schräger Vogel Jugend“: In seinem sechsten Roman erzählt John Green, wie es ist, sich mit 16 vor sich selbst zu fürchten: „Das ist wirklich nichts für Kinder, das ist Weltliteratur.“ John Green, Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken (Hanser)

Falls wir in anderen Rubriken noch was entdecken, wird’s im Laufe des Tages nachgeliefert.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.