Danach fragen Kunden Umgeblättert heute: Neue Hörbücher

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die Feuilletons der führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch:

Hörbuch

  • „Bislang verband man Rufus Beck mit der Stimme Harry Potters. Mit seiner fesselnden Bibel-Lesung hat sich der Schauspieler davon emanzipiert.“ /Die Bibel. Lutherübersetzung (Audio); gelesen von Rufus Beck
  • „Schwerelos erzählt.“/ Hans Christian Andersen: Sämtliche Märchen und Geschichten (Buchfunk Verlag); gelesen von Julia Preuß, Alexeander Pensel
  • „Wer hat Bigfoot auf dem Gewissen?“ Die Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk schreibt auch Krimis – Angelika Thomas liest ihr wildes Schauerstück. /Olga Tokarczuk: Gesang der Fledermäuse (Audio); gelesen von Angelika Thomas

  • „Diese spöttische Augenbraue.“ Eine bebilderte Biografie zeigt die Filmlegende Hedy Lamarr./ Michaela Lindinger: Hedy Lamarr – Filmgöttin, Antifaschistin, Erfinderin (Molden)
  • „Lieber mal nichts tun.“ Harriet Köhler wirbt für Urlaub zu Hause. / Harriet Köhler: Gebrauchsanweisung fürs Daheimsein (Piper)
  • „Erkenntnisse unter Besiegten.“ Reinhart Kosselleck/Carl Schmitt: Der Briefwechsel (Suhrkamp)

Das politische Buch

  • „Zement statt CDU.“ Christian Stöber erklärt anschaulich, wie die SED mit den vielen gläubigen Katholiken im Eichsfeld umsprang. /Christian Stöber: Rosenkranzkommunismus (Ch.Links Verlag)
  • „Steinige Wege zu Europas Selbstbehauptung.“ Hans-Peter Bartels, Wehrbeauftragter des Bundestags, macht sich Gedanken über Deutschlands Beitrag zu einer umfassenden Sicherheitspolitik.“ /Hans-Peter Bartels: Deutschland und das Europa der Verteidigung (J.H.W.Dietz)

  • Heute nichts

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.