Danach fragen Kunden Umgeblättert heute: Ein irrsinnig komischer Roman

Jeden Morgen blättern wir für Sie durch die Feuilletons der führenden Tageszeitungen – damit Sie schnell einen Überblick haben, wenn Kunden ein bestimmtes Buch suchen oder Sie nach einer Idee für einen aktuellen Büchertisch:

  • „Magische Räume, die aus dem Boden schießen“: Eine Begegnung mit Artur Becker, der seit drei Monaten in einem Hotel im Frankfurter Ostend lebt und arbeitet. Womit der Autor in gewisser Weise in seinen eigenen „Lindley“-Roman eingezogen ist./Sein Buch Der unsterbliche Mr.Lindley. Ein Hotelroman erschien 2017 bei weissbooks.w
  • „Alleinsein“: Jhumpa Lahiri hat erstmals einen Roman auf italienisch geschrieben, das ein gefasstes Fremdsein in der Welt erkundet./Jhumpa Lahiri: Wo ich mich finde (Rowohlt)

Literatur und Sachbuch

  • „Gesteigerter Ausdruck des Lebens“: Ein Band führt bilderreich durch zweieinhhalbtausend Jahre sizilianische Theatergeschichte./Susanne Grötz, Ursula Quecke und Siegfried Albrecht: Theater in Sizilien (Jonas Verlag)
  • „Mobilität als Zweck“: Ein Blick zurück voraus von Jürgen Dahl./Jürgen Dahl: Einrede gegen die Mobilität. Der Anfang vom Ende des Automobils. Einrede gegen Plastic (Verlag Das kulturelle Gedächtnis)
  • „Rallye der Gier“: Antti Tuomainen macht aus der stärksten aller menschlichen Schwächen einen „irrsinnig komischen“ Roman. „Hier wechseln sich schwarzer Humor und wild-groteske Action in einem atemberaubendem Tempo mit düsteren Überlegungen ab, ohne dass das die narrative Harmonie störte.“/Antti Tuomainen: Klein Sibirien (Rowohlt)

  • „Schrecken des Eises und der Finsternis“: Der „zeichnende Journalist“ Joe Sacco erzählt von der Zerstörung der indigenen Nomaden-Kultur der Dene im Norden Kanadas./Joe Sacco: Wir gehören dem Land (Edition Moderne)
  • „Luft holen im trügerischen Frieden“: Die filigrane Sinnlichkeit der ungarischen Erzählerin Zsófia Bán in den neunzehn Geschichten ihres neuen Bandes./Zsófia Bán: Weiter atmen (Suhrkamp)
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.