Bundesweiter Start der Eliade-Verfilmung / Francis Ford Coppola schreibt Nachwort für die Taschenbuchausgabe

Wurde Verfilmt:
„Jugend ohne Jugend“

Morgen kommt die Verfilmung von Mircea Eliades Roman „Jugend ohne Jugend“ in die Kinos – mit Tim Roth und Alexandra Maria Lara in den Hauptrollen.

Regisseur Francis Ford Coppola hat nun ein Nachwort für die Taschenausgabe geschrieben, die bei Suhrkamp erscheinen ist.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.