Heute startet der Kinofilm „Herr der Diebe“ – Romanvorlage und Filmbuch bei Dressler lieferbar

Heute startet der Film Herr der Diebe nach dem Kinderbuch von Cornelia Funke in den deutschen Kinos. Die Geschichte über eine Kinderbande in Venedig hat Regisseur und Produzent Richard Claus als internationale Produktion mit überwiegend englischen Schauspielern für die Leinwand adaptiert.

Dressler-Sonderausgabe

Der Roman für Kinder ab 10 Jahre ist im Cecilie Dressler Verlag erschienen (ISBN 3-7915-0457-6) und hat sich nach Angaben des Verlags auf dem deutschen Markt bisher 420.000 Mal verkauft. Zusätzlich gibt es bei Dressler eine Sonderausgabe mit dem Originaltext und vielen Filmfotos (ISBN 3-7915-0474-6). Als Hörbuch liegt „Der Herr der Diebe“ gesprochen von Rainer Strecker auf sieben CDs (ISBN 3-89592-780-5) sowie als „Original-Hörspiel zum Film“ auf zwei CDs (3-8337-1477-8) bei Jumbo vor.

Die nächsten beiden Kinofilme nach Bestsellern von Cornelia Funke kündigen sich bereits an: Schon am 9. Februar 2006 starten Die Wilden Hühner, eine deutsche Produktion nach der beliebten Mädchenbuchreihe. Und Tintenherz, für dessen aufwändige Hollywood-Verfilmung von New Line („Der Herr der Ringe“) derzeit das Casting stattfindet, soll Ostern 2007 ins Kino kommen.

Der Link zum Film: www.herrderdiebe-derfilm.de
Der Link zum Verlag: www.cecilie-dressler.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.