Auf 1.500 Quadratmetern versenden 20 Mitarbeitende Waren an Firmenkunden, Schulen und Bibliotheken und wickeln Online-Bestellungen für Endkunden ab Mehr Platz für Bücher & Co: Dussmann das KulturKaufhaus eröffnet Logistikzentrum in Berlin  

Dussmann das KulturKaufhaus expandiert: Deutschlands größtes Medienkaufhaus nimmt im März ein neues modernes Logistik- und Lagerzentrum in Berlin-Pankow in Betrieb. Mit diesem Schritt stärkt Dussmann sein Geschäft im stationären Verkauf sowie im B2B- und Online-Bereich.

Im Geschäftsjahr 2023 verzeichnete Dussmann das KulturKaufhaus rund 25 Prozent mehr Bestellungen über seinen Online-Shop als im Vorjahr und auch erheblich mehr Umsatz im B2B-Geschäft. Darüber hinaus hat Dussmann auch den stationären Umsatz um 11 Prozent gesteigert. Die wachsende Nachfrage in allen Warenbereichen – neben Büchern auch Musiknoten, Lernmaterialien, Audio-CDs, Filme, Schallplatten, Designartikel und vieles mehr – erfordert deutlich mehr Lagerfläche und eine effizientere sowie automatisierte Omnichannel-Logistik. „Mit der Investition in ein neues Logistikzentrum rüsten wir uns für weiteres Wachstum in den kommenden Jahren und stärken unsere Marktposition als Medienkaufhaus“, sagt Thomas Burger, Geschäftsführer von Dussmann das KulturKaufhaus.

Das neue Logistikzentrum mit zentralem Wareneingang, Zentrallager und Versand liegt 20 Minuten nördlich des Berliner Stadtzentrums in Pankow und verfügt über eine Anbindung an die A114 und den Berliner Ring. Auf 1.500 Quadratmetern versenden 20 Mitarbeitende Waren an Firmenkunden, Schulen und Bibliotheken und wickeln Online-Bestellungen für Endkunden ab. Darüber hinaus werden von Pankow aus auch das KulturKaufhaus in der Berliner Friedrichstraße sowie der Museumsshop am Potsdamer Platz beliefert.

Eine automatisierte Lagerverwaltung und eine hocheffiziente Kommissionierung tragen zu einer zeitnahen Auslieferung der Bestellungen bei. Bisher erfolgte der Wareneingang auf rund 550 Quadratmetern in der Dorotheenstraße, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Dussmann-Haus.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert