Anmeldung bis 17. August 14. Azubitag in Münster: Non-Books in Szene setzen beim Coppenrath Verlag

Am 28. August 2022 laden die Regionalgeschäftsstelle NRW des Börsenvereins mit dem Coppenrath Verlag die Auszubildenden aus der Buchbranche in Nordrhein-Westfalen zum 14. Azubitag nach Münster ein.

Coppenrath Verlag © Klaus Altevogt

In den besonderen Verlagsräumen steht das Thema Non-Book im Mittelpunkt. Die Edition „Die Spiegelburg“ ist einer der führenden Non-Book-Anbieter für den Buchhandel, die neben bekannten Charakteren immer wieder neue Themenwelten entwickelt.

Die Auszubildenden erfahren, wie neue Figuren entstehen und welche Rolle Nachhaltigkeit und Produktsicherheit dabei spielen. Sie erhalten Tipps und Hinweise für die Präsentation am POS und können ihre Erfahrungen aus dem Buchhandel an die Verlagskolleg*innen zurückgeben. Der Austausch steht im Mittelpunkt des 14. Azubitags.

Die Veranstaltung ist durch die Unterstützung vom Coppenrath Verlag kostenfrei und bei der Anreise kann vom 9 €-Ticket profitiert werden. Interessierte Auszubildende können sich bis 17. August anmelden: https://www.boersenverein-nrw.de/veranstaltungen-termine/detailseite/28-08-2022/non-books-in-szene-setzen/

 Den Azubitag gibt es seit 2010 und wurde in Zusammenarbeit mit der BücherBörse ausgerichtet. Seit 2021 findet er unabhängig von der Vertreter*innen-Börse statt und bietet den Auszubildenden Weiterbildung und Austausch innerhalb der Buchbranche. Im Workshop erhalten sie Praxiswissen und neue Impulse und profitieren vom Austausch untereinander. Die Regionalgeschäftsstelle NRW des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels richtet den Azubitag in Zusammenarbeit mit einem Verlag als Kooperationspartner aus.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.