„Sieben Verlage, ein Tag, ein Ort“ 16. Pressemesse von Kinder- und Jugendbuchverlagen zu Gast in Berlin

Unter dem Motto „Sieben Verlage, ein Tag, ein Ort“ fand gestern in Berlin – nach zwei Jahren Pandemie-Pause – bereits zum 16. Mal die Pressemesse von sieben Kinder- und Jugendbuchverlagen statt: Annette Betz | Ueberreuter, Arena, Beltz & Gelberg, Jumbo, Knesebeck, Kosmos und Schneiderbuch | Dragonfly.

v.l.n.r: Johanna Scherer (Jumbo), Verena Voges (Knesebeck), Kristina Fischer (Jumbo), Susanne Baumann (Arena), Paula Loske-Burkhardt (Dragonfly), Gunde Dorner (Ueberreuter), Melissa Collmer (Beltz & Gelberg), Katharina Weinbrenner (Kosmos)

Rund 20 Pressevertreter*innen, Blogger*innen und Multiplikator*innen aus Berlin und Umgebung nutzten die Gelegenheit, sich in entspannter Atmosphäre bei kleinen Speisen und Getränken in der Kaffee.Bar in Prenzlauer Berg über die aktuellen Herbstprogramme der beteiligten Verlage zu informieren und den einen oder anderen Ausblick auf das Frühjahr zu bekommen.

Eine schöne Idee: Die mitgebrachten Bücher wurden nach der Presseveranstaltung dem Kinderhospiz Berliner Herz als Geschenk übergeben.

Die Pressemesse dieser sieben Kinder- und Jugendbuchverlage gibt es bereits seit neun Jahren. Zweimal im Jahr stellen sie ihre Programme in verschiedenen Städten vor: München, Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Wien und Zürich. Ihre nächste Pressemesse findet Anfang 2023 in München statt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.