BuchMarkt-AWARD 9. BuchMarkt-AWARD für Marketingkommunikation in Leipzig verliehen: Hier alle Gewinner

Momentan wird auf der Leipziger Buchmesse zum 9. Mal der BuchMarkt-AWARD verliehen. Die Ausschreibung für den einzigen Marketingpreis der Buchbranche erfolgte in den Kategorien Verlagskommunikation, Sortimentskommunikation, Fachbuchkommunikation, Kommunikation mit Branchendienstleistern, Newcomer des Jahres und Internetkommunikation. Hauptaugenmerk der Jury liegt auf originelle Ideen, weniger auf großen Budgets.

v.l. Petra Reichenbach, Martina Offermanns, Dorothee Junck,
Ulrich Witt, Vorsitzende Karin Schmidt-Friderichs, Florian Andrews;
Buchmesse-Direktor Oliver Zille zur Eröffnung der JurySitzung.

Insgesamt 102 Projekte waren für den Wettbewerb eingereicht worden, in diesem Jahr gab es 18 Auszeichnungen. Zwei Drittel der Einsendungen erfolgten in der Kategorie Verlagskommunikaton, kräftiger vertreten in den Vorjahren war die Sortimentskommunikation mit Endkunden. Die spektakulärsten Einreichungen aber erfolgten in der Kategorie Internet. Keine Auszeichnung gab es in diesem Jahr in den Kategorien Fachbuch und Branchendienstleister.

Die Auszeichnungen:

Kategorie I: Einzeltitel-Aktionen

Gold Droemer Knaur: Sebastian Fitzek »Das Kind«
Silber Heyne: Michael Morley »Spider«
Silber Rowohlt: Chris Mooney »Victim«, der härteste Thriller des Jahres
Bronze Campus: Alan Greespan »Mein Leben für die Wirtschaft
Bronze Droemer Knaur: Katherine Scholes »Die Sturmfängerin« – Friseursalon-Promotion

Kategorie II: Reihen-Aktionen

Gold Der Hörverlag: »Tonspur des Monats«
Silber ZS Debatten Verlag: Markteinführungskampagne
Bronze Goldmann: »Der Teufel trägt Prada«
Bronze Egmont vgs: Einführung des neuen Fantasy-Labels Lyx

Kategorie III: Sortimentskommunikation

Gold Schmitzkatze – Lesemagazin von schmitz der Buchhandlung, Essen
Silber Unibuch W. Krutz, Kassel – Gewinnspiel »Bücherstipendium«
Bronze Bider&Tanner, Basel – Textqualität der Weihnachtswerbung, der Tramplakate und Kühlschrankmagnete

Sonderpreis: Buchhandlungen Harms und Akzente, Hamm/Westf. – Die Oststraße wird zur Winkelgasse

Kategorie V: Newcomer

Gold nicht vergeben
Silber Berlin University Press (bup)
Bronze nicht vergeben

Kategorie VI: Internet

Gold Gute Gesellschaft Verlag – Verlagsgründung
Gold Aufbau – Karl Olsberg »Das System«
Silber National Geographic – Biblica, der Bibelatlas
Bronze Kein & Aber – Davy Rothbart »Absender unbekannt«

Langjährige Partner und Sponsoren des BuchMarkt-AWARDs sind Leipziger Buchmesse, DIE WELT und Mohn media.

In der (jährlich wechselnden) Jury saßen:

Karin Schmidt-Friderichs (Vorsitzende)
Verlegerin im Verlag Hermann Schmidt Mainz

Florian Andrews
Leiter Vertrieb / Marketing, marebuchverlag, Hamburg

Dorothee Junck
Buchhändlerin Buchladen Neusserstraße einzigundartig, Köln

Martina Offermanns
Abteilungsleiterin Buchhandlung Sternverlag, Düsseldorf

Petra Reichenbach
Art Director reichenbachdesign, Halle/S.

Ulrich Witt
Anzeigenleiter DIE WELT, Berlin

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.