3. Stuttgarter Bücher-Lauf des Schäffer-Poeschel Verlags war wieder ein großes Branchenereignis – Spende von 1.600,- € an die Deutsche Krebshilfe „erlaufen“

Am 12. September 2004, bei hervorragender Stimmung und idealem Laufwetter,
starteten 346 Läuferinnen und Läufer beim 3. Stuttgarter Bücher-Lauf. Die TeilnehmerInnen kamen aus Buchhandlungen, Verlagen, Technischen Betrieben und Berufsschulen.
Insgesamt kam durch die gelaufenen Kilometer eine Spende von 1.600,- € für die
Deutsche Kinderkrebshilfe zusammen. Die einzelnen Ergebnisse und weitere interessante Informationen stehen unter http://www.buecherlauf.de.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.