Buchhandlung Haenssgen gewinnt Citybike von Beuth

v.l.n.r.: Uta-Dorothé Hart, Heidemarie Plumhoff

Mit der Leipziger Buchmesse hat der Beuth Verlag die Buchreihe ‚DIN-Ratgeber‘ auf den Markt gebracht und sich damit erstmals, jenseits seines eingeführten Fachsortiments, auch an kleine Sortimentsbuchhandlungen bzw. „den Kunden von der Straße“ gewandt. (BuchMarkt berichtete)

In diesem Zusammenhang wurde ein Wettbewerb ausgeschrieben: Der Buchhändler, der den tausendsten DIN-Ratgeber orderte, sollte − passend zum ersten Titel der Reihe ‚Fahrräder: Richtig auswählen, sicher fahren‘ − mit einem hochwertigen Citybike honoriert werden.

Die Glückliche Besitzerin des ausgelobten Citybikes ist ermittelt: Heidemarie Plumhoff, Inhaberin der Buchhandlung Clara Haenssgen, in Hannover bekommt es. Die Geschäftsführung des Beuth Verlags überreichte den Preis direkt
vor Ort, in dem über 80 Jahre alten Familienbetrieb in der Brühlstraße
und gratulierte herzlich.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.