Buchpräsentation im Zirkus – Florentine Joops neues Kinderbuch

Zum Erscheinen des zweiten Bilderbuches von Florentine Joop hat die Edition Riesenrad in das Veranstaltungszelt der Fliegenden Bauten in Hamburg geladen. Kleine und große Fans sowie Vertreter der Presse waren zu Gast, als die beiden skurrilen Hauptfiguren Don Igitti und sein Hund Holger zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt wurden. In der Geschichte werden die beiden Außenseiter – bis dato das Gespött ihres Heimatortes – in einem Zirkus unverhofft zu großen Helden. Zeugen dieser Wandlung waren 28 Kinder einer Hamburger Schulklasse, die gemeinsam mit Clown Carlo die Geschichte verfolgten und die Autorin durch die Lesung begleiteten. Auf einer großen Leinwand konnte das Publikum die Illustrationen bewundern, die ebenfalls aus Joops Feder stammen. Danach gab es Eis und kleine Geschenke für die Kinder und italienisches Essen für die Erwachsenen. Weitere Auftritte sollen folgen…

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.